witch-png
left wing bat

Kürbiscreme Torte

right wing bat
Kürbiscreme Torte Titel

Halloween Special mit Spinnennetz - perfekt zum eingruseln!

Kürbis Creme Torte
Kürbis Creme Torte

Vegetarisch

Arbeitszeit
60 Minuten

Gesamtzeit
Mindestens 8 Stunden

Verkleiden war schon immer eines meiner Hobbys. Gerade zu Halloween gibt es so tolle Kostüme und man kann mal richtig seine ganz wilden Schminkfarben rausholen! Bis dahin ist aber noch ein wenig Zeit, deshalb verkleide ich vorerst nur meine Torte! Heute hab ich ein Rezept für euch, auf das ich echt stolz bin. Der Tortenboden ist fluffig und schmeckt herrlich nach Orange. Die Creme ist so schön luftig und süß, dass man sie am liebsten direkt von der Torte essen würde. Und das Verzieren mit Schokolade hat wirklich Spaß gemacht. Vielleicht dekoriere ich nächstes Mal mit Totenköpfen? Wie immer sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mit welchem Design wirst du deine Freunde zum Schaudern bringen ;)? Du hast eher Lust auf ein pikantes Halloween Rezept? Dann schau mal hier beim Halloween Flammkuchen vorbei…

Das Rezept ist übrigens für eine kleine Tortenform (ca. 20cm) und diese Kürbiscreme Torte hält sich im Kühlschrank einige Tage. Ich bin sehr gespannt, wie dir das Rezept gefällt und freu mich auf die nächsten Wochen mit coolen Halloween Specials!

Zutaten Boden:

2 Eier
35g Butter
50g Staubzucker
60g Mehl
1TL Backpulver
Orangenschale
Prise Salz

Zutaten Creme:

230g Kürbis
80g Staubzucker
3,5 Blatt Gelatine
250ml Schlagobers (Sahne)
1 Orange
1TL Zimt

Zutaten Deko:

Ca. 30g Kochschokolade
Schuss Schlagobers

Kürbis kochen

230g Kürbis

Für die Kürbiscreme Torte zunächst den Kürbis schälen, klein schneiden und etwa 10-15 Minuten in Wasser kochen lassen.

Tortenboden

2 Eier · 50g Staubzucker · Orangenschale · 35g Butter· 60g Mehl · 1TL Backpulver · Salz

Für den Boden die Form mit Butter einfetten und mit Mehl ausstauben. Eier, Staubzucker und abgeriebene Orangenschale mindestens 5 Minuten gut schaumig schlagen. Die weiche Butter nach und nach unter ständigem Rühren hineingeben. Wenn keine Stücke mehr zu sehen sind das Mehl, Backpulver und eine Prise Salz durch ein Sieb unterheben. Masse in die Tortenform füllen und etwa 10 Minuten lang bei 160° backen. Dann herausnehmen und komplett auskühlen lassen.

Kürbispüree

1TL Zimt

Den ausgekühlten Kürbis abseihen und mit etwas Zimt fein pürieren.

Schlagobers

250ml Schlagobers

Schlagobers steif schlagen und kalt stellen.

Gelatine in Saft

3,5 Blatt Gelatine · 80g Staubzucker · 1 Orange

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kürbispüree mit dem Staubzucker und Orangenschale vermischen. Die Orange pressen und den Saft erwärmen. Die gut ausgedrückte Gelatine zugeben und warm auflösen. Dann zur Kürbismasse rühren auskühlen lassen.

Torte

Vorsichtig unter den Schlagobers heben und auf den Tortenboden füllen. Glatt streichen und ca. 7 Stunden kalt stellen.

Schokolade geschmolzen

30g Schokolade · Schlagobers

Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen und gegen Ende mit einem Schuss Schlagobers verrühren. Etwas auskühlen lassen.

Schokolade in Spritzbeutel

In einen Spritzbeutel oder ein kleines Plastiksackerl füllen und ein kleines Loch hineinschneiden. Die Kürbiscreme Torte vorsichtig aus der Form lösen.

Design Torte

Von ungefähr der Mitte weg dünne Linien nach außen „zeichnen“.

Design Torte

Diese dann mit abgerundeten Linien verbinden, um das Spinnennetz zu kreieren. Kleine Fehler kann man einfach ausbessern, indem man die Schokolade fest werden lässt und sie vorsichtig mit einem Messer entfernt.

Design Torte

An den Seiten kurze Linien mit Spinnen zeichnen. Lass die fertige Kürbiscreme Torte bis zum Servieren im Kühlschrank.

Kürbis Creme Torte
Kürbis Creme Torte
Kürbis Creme Torte

Up to date bleiben

Du hast Spaß am Kochen und an meinen Rezepten? Bleib auf dem Laufenden und abonniere meinen Newsletter. So verpasst du kein Rezept mehr!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar