Vegetarische Lasagne mit Cranberries und Spinat

Alltagsgericht neu interpretiert und mal ganz anders!

Vegetarische Lasagne
Vegetarische Lasagne

Vegetarisch

Arbeitszeit
45 Minuten

Gesamtzeit
1 Stunde 15 Minuten

Heute hab ich wieder ein leckeres comfort food Rezept. Diese vegetarische Lasagne geht ganz einfach und schmeckt richtig gut. Außerdem ist sie mit Sicherheit was ganz anderes, als du bisher probiert hast und auch Gemüse-Muffel werden nicht genug bekommen können!

Zutaten vegetarische Lasagne 
(etwa 4 Portionen):

200g Lasagneblätter
80g Geriebener Parmesan
1 Zwiebel
150g Feta

Béchamel:

50g Butter
70ml Milch
1 Knoblauchzehe
1-2 EL Mehl
Muskatnuss
Salz

Tomatensauce:

400ml Passierte Tomaten
1TL Petersilie, Basilikum, Paprikapulver
15g Cranberries
Salz

Spinat:

200g Gefrorener Spinat
1 Knoblauchzehe
1EL geriebene Mandeln
Butter
Salz

Bechamel

50g Butter · 70ml Milch · 1 Knoblauchzehe · 1-2 EL Mehl · Muskatnuss · Salz

Als erstes wird die Béchamel gemacht. Dafür die Butter auf geringer Hitze schmelzen lassen und sehr klein geschnittenen Knoblauch dazugeben. Danach die Milch hinzufügen und unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen das Mehl einrühren, bis die Sauce dicker wird. Mit Salz und Muskatnuss würzen und beiseitestellen.

Tomatensauce

400ml Passierte Tomaten · 1TL Petersilie · 1TL Basilikum · 1TL Paprikapulver · 15g Cranberries · Salz

Für die Tomatensauce die passierten Tomaten in einem Topf erwärmen und mit Petersilie, Basilikum, Paprikapulver und Salz würzen. Die Cranberries klein schneiden, hineingeben und alles ein wenig einkochen lassen.

Spinat

200g Gefrorener Spinat · 1 Knoblauchzehe · 1EL geriebene Mandeln · Butter · Salz

Um den Spinat vorzubereiten, zunächst eine klein geschnittene Knoblauchzehe in etwas Butter anbraten. Dann den Spinat dazugeben und mit einer kleinen Menge kochendem Wasser übergießen, damit er schneller abtaut. Mit Salz und den geriebenen Mandeln vermischen.

Zwiebel und Feta

1 Zwiebel · 150g Feta

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und den Feta in Scheiben.

Lasagne

200g Lasagneblätter

Den Ofen auf 180° vorheizen. In einer Backform zunächst ein wenig Tomatensauce verteilen und dann mit der ersten Schicht Lasagneblätter beginnen. Danach immer abwechseln die anderen Schichten hinzufügen, bis alles aufgebraucht ist. Ich habe die Reihenfolge Tomatensauce – Lasagneblätter – Béchamel – Spinat – Zwiebel – Lasagneblätter – Tomatensauce – Feta gewählt, das ist aber ganz dir überlassen.

Vegetarische Lasagne square

80g geriebener Parmesan​

Als letzten Schliff eine Schicht Parmesan auf die Lasagne streuen. Die vegetarische Lasagne mit Alufolie bedecken und im Ofen 20 Minuten backen. Dann die Alufolie entfernen und nochmals 10 Minuten backen. Fertig!

Vegetarische Lasagne
Vegetarische Lasagne
Vegetarische Lasagne

Up to date bleiben

Du hast Spaß am Kochen und an meinen Rezepten? Bleib auf dem Laufenden und abonniere meinen Newsletter. So verpasst du kein Rezept mehr!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Sabiene

    Und schon wieder habe ich auf deine Seite gefunden! 😉 Danke für diese Rezeptidee. Ich muss an Weihnachten ein paar Vegetarier bewirten. Da passt das ganz gut.

    LG
    Sabiene

    1. Luisa Zungenspitzengefühl

      Über bekannte Gesichter (bzw Namen) freue ich mich besonders 😉 viel Glück mit der Lasagne und frohe Weihnachten! LG Luisa

Schreibe einen Kommentar