How to make:

Banana Coco Bread

Veganes Bananenbrot mal anders

Bananenbrot
Bananenbrot

Vegan

Prep Time
10 Minutes

Total time
30 Minutes

Bananenbrot ist herrlich und in den letzten Monaten hat sich wohl jeder einmal daran versucht. Wer aber jetzt etwas Neues ausprobieren möchte und extra saftiges Brot liebt, der ist bei diesem Rezept genau richtig. Die Mischung aus Bananen und Kokos ist sommerlich und richtig lecker. Die Nüsse geben Crunch und heben den Geschmack des Bananenbrotes nochmals hervor. Ihr werdet eure Finger nicht davon lassen können! Die Form könnt ihr natürlich beliebig wählen, bei mir wurde es die Guglhupfform, weil ich bei der Kreation des Rezepts keine andere zur Hand hatte. Weil sie aber so gut passt und es dadurch irgendwie besonders gut schmeckt, habe ich es so beibehalten und bin damit auch sehr zufrieden. Also ran an das Rezept und ich hoffe, ihr seid mit der neuen Variante des klassischen Bananenbrots genauso glücklich wie ich! Schaut außerdem mal hier vorbei für mehr gesunde Rezepte!

Zutaten für ein Brot:

2 sehr reife Bananen
250ml Kokosmilch
200g Mehl
50g Staubzucker
10g Backpulver
50g Pekannüsse
Kokosöl
Prise Salz

Teig Bananenbrot

150ml Kokosmilch · 50g Staubzucker · 200g Mehl · 10g Backpulver · Salz

Den Ofen auf 180° vorheizen. Zunächst die Kokosmilch mit dem Zucker verrühren und ein wenig aufschlagen.

In einer anderen Schüssel die restlichen trockenen Zutaten vermischen und anschließend der Kokosmilch beimengen.

Teig Bananenbrot

2 Bananen

Die Bananen schälen, zerteilen und mit einer Gabel zu einem Mus zerquetschen. Dieses auch in den Teig geben.

Teig in Form

Kokosöl · Flour · 50g Pekannüsse

Eine Form mit Kokosöl ausfetten und ausmehlen. Zuerst ein paar Pekannüsse in die Form legen, dann den Teig und dann wieder Nüsse.

Brot fertig

Das Ganze etwa 30 Minuten im Ofen backen. Danach auskühlen lassen, aus der Form nehmen und genießen!

Bananenbrot
Bananenbrot
Bananenbrot

Stay up to date

You enjoy cooking and like my recipes? Stay up to date and subscribe to my newsletter. Never miss a recipe!

This Post Has 6 Comments

  1. Bettina

    Huhu Luisa, was für eine Überraschung 🙂 vielen lieben Dank für deine Teilnahme an meiner Rezept-Blogparade zur Planetary Health Diet, ich freue mich sehr darüber und halte dich auf dem Laufenden, wie die Parade sich entwickelt, herzlichen Gruß Bettina

    1. Luisa Zungenspitzengefühl

      Danke! Ich freu mich 🙂 LG

  2. Andy

    Hallo,

    vielen Dank für dieses tolle vegane Brot Rezept. Man sollte immer gesund in den Tag starten. Ich werde die Kombi Banane Kokus auf jeden Fall mal selber ausprobieren.

    lg
    Andy

    1. Luisa Zungenspitzengefühl

      Hallo! Freut mich, wenn es dir gefällt. Berichte mir dann gerne wie es dir geschmeckt hat 🙂 LG

Leave a Reply